Werkzeuge – Paulus

PAVONE Werkzeuge:
kleine Helfer für Ihren Büroalltag

Suchen Sie nützliche Software-Anwendungen, mit denen Sie Ihre tägliche Büroarbeit mühelos und einfach gestalten? Dann sind Sie hier genau richtig: bei den PAVONE Tools.

Unter diesem Oberbegriff haben wir die Anwendungen für Sie zusammengefasst, die Sie unterstützen und die Sie jederzeit und unabhängig von Ihrem Themenschwerpunkt immer profitabel einsetzen können.

Es geht dabei um unterschiedlichste Aufgabengebiete wie zum Beispiel Datenkonsolidierung, zeitgerechte Verteilung von Daten als auch Eskalationsmanagement.

Genauso können Sie auch auf Werkzeuge zurückgreifen, mit denen sich Nachrichten zusammenfassen oder abteilungsübergreifende Informationen mit einem Klick zentral zur Verfügung stellen lassen.

Den Schriftverkehr oder das Auswerten von Daten vereinfacht und beschleunigt ein weiteres PAVONE Werkzeug. Bestehende Vorlagen aus den gängigen Office-Suiten wie Microsoft Office, OpenOffice.Org und IBM Lotus Symphony können Sie problemlos einbinden und weiter nutzen.

Stöbern Sie in unserer PAVONE Tools-Sammlung.

DocumentCategorizer

Dokumentenstrukturen organisieren
Der PAVONE DocumentCategorizer bietet dem Anwender die notwendige grafische Oberfläche, um beliebige Dokumentenstrukturen zu ordnen. Aus Anwendungen für das Dokumentenmanagement, Kundenbeziehungsmanagement und allen anderen IBM Lotus Notes Datenbanken heraus verwendbar, überzeugt unser Ansatz durch die intuitive, einfache Handhabung und besondere Effizienz. Sein frei veränderbares Erscheinungsbild kann auf die individuellen Anforderungen des Anwenders hin abgestimmt werden.

PAVONE DocumentCategorizer
Strukturierung unterschiedlicher Dokumente stellt bisher im textorientierten IBM Lotus Notes Client für den Microsoft Windows gewohnten Anwender ein großes Problem dar:

  • Ablagestrukturen lassen sich nicht wie gewohnt mit der Maus oder einfachen Menü-Aktionen verändern
  • bei einer großen Anzahl von Dokumenten ist ein schnelles Wiederfinden nahezu unmöglich
  • Kategorien mit gleichem Namen werden auf unterschiedlichen Ebenen verwendet
  • Begriffe bzw. Organisationsstrukturen werden kontinuierlich angepasst und neu definiert
  • für die Pflege erklärt sich kein Anwender bereit

NewsReader

PAVONE NewsReader – Ihr persönlicher Nachrichtendienst
Mit dem PAVONE NewsReader sind sie jederzeit gut informiert. Der RSS Reader sammelt Nachrichten aus unterschiedlichsten RSS-basierten Kanälen (XML / RSS) und stellt Ihnen diese in einer zentralen Anwendung zusammen.

Sie haben die Wahl, ob Sie die Feeds manuell oder automatisch im Hintergrund zusammenstellen. Neben den klassischen Newsfeeds unterstützt der PAVONE NewsReader zudem auch Twitter-Feeds und Podcasts in Form von Audio- und Videonachrichten. Diese können anschließend per E-Mail oder mit Unterstützung von PAVONE KnowledgeGateway® in beliebigen Lotus Notes / Domino Datenbanken abgelegt werden. Mit wenigen Klicks teilen Sie wichtige Informationen mit Ihren Kollegen und betreiben in Ihrem Unternehmen ein aktives Wissensmanagement.

Ihr persönlicher Nachrichtendienst „PAVONE NewsReader“ bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Verbesserter Know-how-Austausch zwischen verschiedenen Abteilungen durch das Einlesen firmeninterner Datenbank-Informationen.
  • Zeitersparnis durch reduzierte Suchaufwände. Relevante Nachrichten werden vom PAVONE NewsReader zusammengestellt.
  • Unternehmensweite Nutzung durch zentrale Verwaltung der Kanäle und Leserechte.
  • Reduzierte Netzbelastung durch zentrales Einlesen der News-Feeds.
  • Aktives Wissensmanagement durch gezielte Steuerung der Neuigkeiten in Ihrem Unternehmen.
  • Höhere Flexibilität, da Sie alle Nachrichten auch offline lesen können.
  • Geringer Einarbeitungsaufwand durch die vertraute Arbeitsumgebung IBM Lotus Notes.

Datenaustausch und -abgleich

PAVONE nsfSync – es war noch nie so einfach, Daten auszutauschen und abzugleichen
PAVONE nsfSync ist ein Admin-Tool, mit dem Sie Felder und Dokumente in beliebigen IBM Lotus Notes-Anwendungen synchronisieren. Es wird eingesetzt, um verschiedenste Daten zu konsolidieren und zusammenzufassen. Ein Beispiel hierfür ist der Abgleich von Kundenstammdaten: PAVONE nsfSync verteilt Kundendaten von der Zentrale auf mehrere Standorte und hält sie synchron.

PAVONE nsfSync hilft Ihnen, Mehrfacherfassungen zu reduzieren. Zudem ist PAVONE nsfSync einfach zu konfigurieren: Einen Abgleich einzurichten, dauert weniger als eine Stunde. Änderungen im Design der beteiligten Anwendungen sind nicht erforderlich. Es wäre deutlich aufwändiger und kostspieliger, das gleiche Ziel über eine individuelle Schnittstellen-Programmierung zu erreichen. Zudem bietet Ihnen das Admin-Tool eine höhere Flexibilität, um auch kurzfristig auf neue oder geänderte Anforderungen zu reagieren.

Kernfunktionen von PAVONE nsfSync:

  • Eine eigene Anwendung übernimmt die Synchronisation und Verteilung der Daten.
  • Als Quelle können beliebige IBM Lotus Notes, DB2, Oracle, Sybase oder ODBC-fähige Datenbanken sowie das Filesystem dienen.
  • Die Synchronisationen sind leicht konfigurierbar und einfach einzustellen.
  • Verschiedenste Synchronisationen sind realisierbar, z. B. von 1:N und N:1-Beziehungen.
  • Es können sowohl Mehrfachschlüssel als auch berechnete Schlüssel eingesetzt werden.
  • Feldinhalte lassen sich durch beliebig viele Feldfunktionen zusammenfassen.
  • Die Synchronisation kann periodisch automatisiert oder individuell gesteuert werden.
  • Alle Aktionen lassen sich bei Bedarf protokollieren.

PAVONE nsfSync ist Bestandteil der PAVONE nsfTools, mit denen unterschiedlichste Arbeitsabläufe optimiert werden.